Wenn du deinem Darm etwas Gutes tun möchtest, dann schenke ihm Ballaststoffe - am besten pflanzliche. Diese benötigt er für eine "reibungslose" Verdauung. ;-) * 150 g Belugalinsen * 300 ml Wasser * 1 mittelgroßer Kopf Blumenkohl * 2-3 EL Rapsöl * 1-2 Frühlingszwiebeln * 25 g geröstete Mandelstifte * 1 Bund glatte Petersilie *  grobes...

Vegan, besonders gute Darmverträglichkeit durch Verwendung von Vollkorn-Dinkelmehl und bei heißen Tagen eine echte Abwechslung im Speiseplan. Für den Teig: * 250 g Vollkorn-Dinkelmehl (etwas zum Ausrollen aufheben) * 165 ml kaltes stilles Mineralwasser * 15 g frische Hefe * 50 g Apfelsüße * 3 g jodiertes Meersalz * ½ TL gemahlene...

Nach der ayurvedischen Sichtweise sollte das Frühstück eine leicht verdauliche Mahlzeit darstellen, da unser Verdauungsfeuer zwischen 6 Uhr und 10 Uhr noch nicht aktiv „brennt“. Dabei helfen – je nach Dosha-Typ – unterschiedliche Lebensmittel. Hier ein Rezept, welches für alle drei Dosha-Typen Kapha, Pitta und Vata gleichermaßen anwendbar ist.