Zutaten 450 g Dinkelvollkornmehl 50 g Kichererbsenmehl 50 g gepuffter Quinoa25 g Gojibeeren25 g Cashewnüsse Natursauerteig für 500 g Mehl 1/2 TL Salz1 TL Brotgewürz1/2 TL Vollrohrzucker400 ml handwarmes Wasser frische Hefe für 500 g Mehl Zeit Vorbereitung: 10 MinutenGehen: 6 bis 12 StundenFertig in 60 Minuten Zubereitung Ofen auf...

Ich liebe Gemüse aus dem Ofen. Es geht schnell und schmeckt herrlich aromatisch. ? Vor allem ist jetzt im Dezember die perfekte Zeit für Kartoffelgerichte. Wenn du sie in einer guten Bioqualität wählst und regional kaufst, verspricht sie dir ihr alle zur Verfügung stehenden Nährstoffe. Die Kartoffel...

Der Kürbis besteht überwiegend aus Wasser. Aus diesem Grund hat er kaum Kalorien. Zudem ist er ein echtes Kraftpaket an Vitaminen (Beta-Carotin, Vitamine E, B1, B2, B6, C, Folsäure), Mineralstoffen (Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphat, Eisen, Zink) und Ballaststoffen. Um den Körper die versprochenen Nährstoffe des...

Wenn du deinem Darm etwas Gutes tun möchtest, dann schenke ihm Ballaststoffe - am besten pflanzliche. Diese benötigt er für eine "reibungslose" Verdauung. ;-) * 150 g Belugalinsen * 300 ml Wasser * 1 mittelgroßer Kopf Blumenkohl * 2-3 EL Rapsöl * 1-2 Frühlingszwiebeln * 25 g geröstete Mandelstifte * 1 Bund glatte Petersilie *  grobes...

Vegan, besonders gute Darmverträglichkeit durch Verwendung von Vollkorn-Dinkelmehl und bei heißen Tagen eine echte Abwechslung im Speiseplan. Für den Teig: * 250 g Vollkorn-Dinkelmehl (etwas zum Ausrollen aufheben) * 165 ml kaltes stilles Mineralwasser * 15 g frische Hefe * 50 g Apfelsüße * 3 g jodiertes Meersalz * ½ TL gemahlene...

Nach der ayurvedischen Sichtweise sollte das Frühstück eine leicht verdauliche Mahlzeit darstellen, da unser Verdauungsfeuer zwischen 6 Uhr und 10 Uhr noch nicht aktiv „brennt“. Dabei helfen – je nach Dosha-Typ – unterschiedliche Lebensmittel. Hier ein Rezept, welches für alle drei Dosha-Typen Kapha, Pitta und Vata gleichermaßen anwendbar ist.