Yoga-Teaching im Paradies

Endlich wieder Bali-Zeit. Was habe ich mich nach dieser Reise gesehnt. Jede Faser meines Körpers hat nach einer Auszeit gelechzt – endlich wieder eine Pause aus dem Alltag zu nehmen und eine bewusste Reise zu mir selbst anzutreten.

Ich sage ja immer: „Bali is magic.“

Während meiner Zeit auf Bali durfte ich so wundervolle Momente erleben, Menschen kennenlernen, Erkenntnisse für mich gewinnen und mich weiterentwickeln.

Das ursprüngliche Bali hat soviel zu bieten und wer sich ganz bewusst Zeit für sich nehmen möchte, findet hier in diesen Zeilen vielleicht etwas Zuspruch, vielleicht sogar Inspiration für den eigenen Weg.

Niemals hätte ich vor Antritt meiner Reise gedacht, dass ich am schönsten Ort auf Bali, im wundervollen ursprünglichen Norden im Holiway Garden Resort & Spa Yoga und Meditation unterrichten werde. Meine letzte Yoga Class lag 1,5 Jahren zurück und ich hatte keine Konzepte dabei. Nach einem kurzen Anflug von Panik, habe ich mich gefragt, „Was ist das Richtige für meine Yogaschüler? Womit kann ich so vom Herzen her glücklich machen?“. Und genauso leicht, wie das Schicksal mir diese Möglichkeit des Yoga-Teachings geschickt hat, schickte es mir die Antwort auf meine Frage. Es war eine ganz wundervolle Yogaeinheit. Mein Herz schwebte vor Dankbar und Glück in und für diesen Moment. Meine Yogaschüler spiegelten mir dies wieder und der wundervolle Ort direkt am Meer tat sein Übriges. Es ist fast nicht in Worte zu fassen.

Meine Erkenntnis: Wenn du das tust, was du tief aus deinem Herzen her möchtest, dann brauchst du keinen Plan – die Liebe und die Erfüllung stellen sich von ganz allein ein.

Das Universum hat Besseres mit mir vor.

Stay tuned. Ich werde weiter berichten.

Steffi Burchert
Steffi Burchert
info@natural-life-balance.de

Ich bin Systemausbrecherin, Chancengeberin und Frische-Partnerin. Meine Passion ist es, anderen Menschen zu mehr Freiheit und Unabhängigkeit zu verhelfen und vor allem finanzielle Freiheit mit Network Marketing zu ermöglichen.

No Comments

Post A Comment